FAQ

Wenn Sie das Gefühl haben, dass Funktionalitäten fehlen, dann können Sie diese gerne hier anfragen.
Wir prüfen diese und berücksichtigen Sie ggf. für spätere Entwicklungen.
Mit einer Vanity-Domain können Sie Ihre individuelle Domain für Ihre gekürzten Urls verwenden. Statt http://nxt.is/0x281wgn können Sie dann http://myUrl.com/0x281wgn verwenden. All Ihre neuen oder in der Verganheit gekürzten Urls sind automatisch für ihre eigene Domain myURL verfügbar. Wie Sie ihre eigene Domain einrichten, lesen Sie bitte im FAQ Eintrag "Vanity Domain einrichten" nach.
Das 'Registriert' Paket setzt eine Registrierung voraus. Diese ist zwingend notwendig um einige individuelle Zusatzfunktionen anbieten zu können. Einen genauen Vergleich der Pakete finden Sie hier
Domain registrieren

Registrieren Sie bei einem Anbieter Ihrer Wahl eine Domain, die Sie als Vanity Domain verwenden wollen. Diese URL kann dann nur zu diesem Zweck verwendet werden.

DNS-Record erstellen

Erstellen Sie einen DNS-A-Record und setzen Sie die IP-Adresse auf die von nxt.is (138.201.29.174).

Vanity-Domain hinzufügen

Gehen Sie anschließend auf Entwickler und fügen Sie Ihre Domain unter "Vanity Domains" hinzu. Geben Sie hierzu die Domain ohne http:// in das entsprechende Feld ein. Als Redirect-Url geben Sie eine Url ein, die bei fehlgeschlagener Weiterleitung aufgerufen werden soll (bspw. wenn die aufgerufene Short-URL nicht existiert). Klicken Sie auf "Domain verifizieren". Nxt.is überprüft jetzt Ihre Domain und fügt, wenn erfolgreich, die Domain hinzu. Sie können nun jede Ihrer neuen und alten Short-Urls mit dieser Vanity-Domain verwenden.
Ja.
Für schnelles und einfaches Kürzen von URLs bietet nxt.is eine Chrome Browser Extension an. Damit ist es möglich 'on-the-fly' shortURLs im Browser zu generieren, zu teilen und die Zugriffszahlen zu prüfen. Um weitere Auswertungsmöglichkeiten anbieten zu können und den Missbrauch unseres Service zu verhindern, ist die Nutzung eines (kostenlosen) nxt.is Accounts notwendig.